Ein Leben voller Bücher!

#LLC2015

Hallo ihr Bücherwürmer,

und willkommen zum zweiten Autoren Special zur LLC 2015 in Berlin ^^ Heute möchte ich euch die wundervolle Emily Bold vorstellen die sicherlich schon für viele von euch mehr als nur ein Begriff sein wird. Ich selbst habe leider noch nicht das Vergnügen ihrer Bücher gehabt, aber gerade die Kurzgeschichten die sie als E-Book veröffentlicht hat stehen auf meiner WL um mein English auf eine sinnliche Art auf zu frischen : )

Emily Bold

Emily Bold stammt aus Mittelfranken und führte ein beschauliches Leben mit Beruf und Familie – bis sie Emily-Bold-150x1502011 von ihrem Mann auf die Idee gebracht wurde, ihr Manuskript eines historischen Liebesromans bei Kindle Direct Publishing (KDP) selbst zu veröffenlichen. Eigentlich hatte sie den Roman nur aus Lust am Schreiben verfasst, ihn dann aber nach reichlicher Überredungskunst Verlagen angeboten. Diese lobten zwar ihren Schreibstil, lehnten aber wegen des Genres, dem sie hierzulande wenig Erfolgsaussichten zusprachen, ab. Mit “Gefährliche Intrigen” belehrte Emily sie jedoch als Indie-Autorin eines besseren. Inzwischen hat sie sich mit mehreren weiteren Historicals und Paranormals eine so große Fangemeinde aufgebaut, dass sie ihren früheren Brotjob an den Nagel hängen konnte und sogar mehrere Verlagsangebote erhielt.

Quelle: LLC
Weitere Infos hier: Emily Bold

Durch ihre „The Curse“ Reihe wurde sie sehr bekannt und das setzte sich auch immer weiter durch. Ich erlebe kaum noch einen Blog oder ein Buch Regal sei es nun real oder virtuell wo sie es sich noch nicht gemütlich gemacht hat, dies zurecht.

thecurse01 thecurse02 thecurse03
windham01 windham02 windham03

 Frau Bold hat sich im laufe ihrer Autorenzeit eine wirklich Imposante Sammlung angeschafft und ich hoffe das es sowohl inhaltlich als auch im Cover bereich so weiter gehen wird : ) Und ich denke alle werden sich freuen das sie ebenfalls auf der LLC hautnah zu sehen und erleben sein wird.

Liebe Grüße
eure Romi

Liebe Bücherwürmer dort draußen 🙂

heute möchte ich euch zur kommenden LLC 2015 gerne mit meinem ersten Autoren Special erfreuen. In den kommenden Wochen werde ich mir immer wieder eine/n Autor/in aus suchen die zur LLC anreisen wird, um sie/ihn euch genauer vorzustellen. Oder ihr habt evt. noch gar nicht mitbekommen das euer Liebling ebenfalls zum anfassen nah dabei sein wird : )

Thea Harrison

Thea, eigentlich Teddy, Harrison schrieb schon mit neunzehn ihren ersten Liebesroman. Von Anfang der Thea_Harrison-Vita21980er bis Mitte der 1990er Jahre veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Amanda Carpenter sechzehn zeitgenössische Romanzen bei Harlequin. Als Autorin wurde es dann gut fünfzehn Jahre still um sie. Während dieser Zeit studierte sie, machte mehrere Universitätsabschlüsse und zog ihr Kind alleine groß. Ihre größte Leidenschaft—neben dem Reisen, sie lebte sogar eine Weile in England und erkundete Europa—war jedoch immer das Schreiben. Und so kehrte sie 2011 auf die literarische Bühne zurück, nun allerdings mit übersinnlichen Liebesromanen. Innerhalb kürzester Zeit etablierte sie sich in dem Genre mit ihrer “Elder Races”-Serie, die hierzulande im Programm von LYX ist, und startet dieses Jahr sogar noch eine zweite. “Rising Darkness”, der Auftaktband ihrer “Game of Shadows”-Serie ist im Juni auch in Deutsch erschienen.

Quelle: LLC
Weitere Infos hier: Thea Harrison

Durch ihre „Elder Races“ Reihe hatte ich das Glück zumindest ihre tollen Werke schon kennen zu lernen, damit auch ihr wisst was sie alles schon tolles geschrieben und euch vielleicht sogar schon erfreut hat möchte ich euch ein wenig zeigen:

berührungderdunkelheit risingdarkness imbanndesdrachen

Imposante Werke und wunderschöne Cover die sicherlich nicht nur mich ansprechen : ) Frau Harrison mal persönlich zu treffen wäre sicherlich ein Highlight auf das man nicht verzichte möchte.

Ich freue mich für alle die schon wissen das sie zur kommenden LLC fahren werde und drücke Jenen die Daumen, die noch planen und warten müssen.

Ganz liebe Grüße
eure Romi

Hallo ihr lieben Buch verrückten,

habt ihr schon mal von der LLC gehört und euch gefragt was das sein mag? Auch mir war diese Messe bis vor 2 Jahren unbekannt. Hier ist die Rede von der Love Letter Convention, im kommenden Jahr 2015 findet diese zum 4. mal statt und ich hoffe sehnlichst zumindest im kommenden Jahr auch dabei sein zu dürfen.

llc

Zu dieser Buchmesse die einmal im Jahr in Berlin statt findet kommen die verschiedensten Autoren und Verlage um ihre neuen oder bekannt geliebten Bücher vor zu stellen oder mit ihren Lesern zu plaudern.

Natürlich gibt es auch Signierstunden, Lesungen und diverse andere Leckerbissen die wir uns in vertrauter Buchliebhaber Gemeinschaft anvertrauen können.

Gastgeber ist die Misses K UG in Kooperation mit dem LoveLetter Magazin, Deutschlands erstem und einzigem Magazin für Liebesromanleser.

LoveLetter — Bücher zum Verlieben ist eine monatlich erscheinende Zeitschrift, die sich seit Frühjahr 2005 in jeder Ausgabe ausführlich mit romantischem, leidenschaftlichem, spannendem, witzigem und übersinnlichem Lesestoff beschäftigt.

Neben unabhängigen Rezensionen zu den aktuellen Buch-, E-Book- und Hörbuch-Neuerscheinungen bietet das Magazin Interviews mit erfolgreichen Autoren, Überblicke über verschiedene Genres und informiert über interessante Neuigkeiten, vielversprechende Newcomer und alles, was sich auf dem deutschen und internationalen Buchmarkt gerade bewegt.

Quelle: Love Letter Convention

In jedem Jahr kann die LLC sich über stetig steigende Beliebtheit freuen, und durfte daher bereits im letzten Jahr in eine größere Location umziehen.  In der Galerie könnt ihr, wenn ihr selbst noch nicht im Getümmel verschwunden seit oder Erinnerungen wecken mögt, einmal stöbern und erste Eindrücke wirken lassen.

Zur LLC kann man sagen, das es eine tolle Veranstaltung ist die man sicher immer in guter Erinnerung und wiederkehrender Vorfreude im Gedächtnis behalten wird.

Liebe Grüße
eure Romi