Der Loewe Verlag veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Autorin Ursula Poznanski ein Gewinnspiel. Und auch wenn mir der Verlag in der Vergangenheit doch öfter mal sauer aufgestoßen ist freue ich mich über dieses Gewinnspiel und die Möglichkeit die sich da ergibt. Es geht um eine eigene Rolle im kommenden Thriller der 2018 erscheinen wird. Wenn das mal nichts ist : ) Natürlich versuche ich da auch mein Glück und drücke allen die Daumen die noch bis zum 13.08.2017 teil nehmen wollen.

Folgende Fragen werden dafür beantwortet:

  1. Nika begibt sich für ihr Studium auf das Abenteuer „Siena“ in eine fremde Stadt, ohne ihre Familie, ohne Freunde – Hand aufs Herz: Hast du das auch schon einmal gemacht oder würdest es gerne tun? Ähnliche Situation hatte ich bereits, ich kannte zwar jemanden doch erst 3 Monate und habe den Schritt gewagt und habe einige schöne Erinnerungen aus der Zeit, auch wenn es an einigen Tagen sicherlich nicht einfach war weil man eben keinen Rückhalt hatte wie man es bisher gewohnt war.
  2. Stell dir vor: Du wachst auf, bist in deiner Wohnung eingeschlossen – ohne Schlüssel, Internet oder Telefon – und kannst dich nicht erinnern, wie du in diese Situation gekommen bist. Wie befreist du dich aus deiner Lage? Ich atme tief durch, vergewissere mich in welcher Höhe ich mich befinde und welche Gegenstände ich sonst nutzen kann um mir zu helfen. Ganz vielleicht gerate ich vorher auch bissl in Panik : )
  3. Nika nutzt die Gebäude der Universität, Cafés, aber auch GPS zur Orientierung in Siena. Welche Möglichkeiten nutzt du, um dich in einer fremden Stadt zurecht zu finden. Ich präge mir die Geschäfte ein, generell komme ich ohne Navi sehr schwer zurecht. Wenn ich aber weiß welche Geschäfte, Bauwerke oder ähnliches in der Nähe sind weiß ich wo und wie ich dahin komme.
  4. Deine Freundin ist verschwunden. Du willst sie bei der italienischen Polizei als vermisst melden. Wie schaffst du das trotz Sprachbarriere? Hände und Füße wie immer im Ausland mit den Brocken die ich italienisch kann da ich mich vor der Ausreise natürlich versucht hätte mit der Sprache vertraut zu machen. Und sonst nutze ich Papier und Stift die ich normal immer bei mir habe um es auf zu malen.
  5. Irgendwie lösen die ersten Zeilen des Songs „Smells like teen spirit“ von Nirvana bei Nika starke Emotionen aus. Welcher „Ohrwurm“ hat das zuletzt bei dir geschafft? Ok, aber nur weil ihr es seid : / „Mein kleines Pony“ hilft auch nach Alpträumen um wieder ein zu schlafen… 
  6. Italien, enge mittelalterliche Gassen, eine nervenaufreibende Spurensuche und die hitzige Jagd nach der Lösung eines Rätsels –  In welchem Buch hast du dich schon einmal auf eine ähnlich spannende Reise gewagt? Ich glaube mich an Zeitenzauber erinnern zu können, wo die Kulissen und auch die Story zu dem berichteten Passen : )

Also ich würde das ganze mal zum Anlass nehmen und ein Buch von ihr lesen, bisher habe ich es nicht geschafft um ehrlich zu sein obwohl ich so viel gutes auf den Blogs zu ihren Büchern lese. Und wenn man gewinnt denke ich natürlich so wie so, ich glaube ich würde meinen lesenden Freunden und Familienmitgliedern auch gleich eins bestellen und schenken : )

Ganz liebe Grüße
eure Romi

 

Autor: Jennifer Estep
gelesen von: Franziska Hermann
Verlag: Audible GmbH
Spieldauer: 9 Stunden 53 Minuten
Preis: 17,95 EUR
Amazon: bestellen
Art: Reihe Band 01

 

Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie – jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.

Empfehlung

Seit der „Mythos Akademy“ – Reihe bin ich Jennifer Estep Fan und natürlich wollte ich auch ihre neue Reihe lesen oder hören. Die Sprecherin Franziska Hermann ist eine Stimme an die ich mich wirklich immer noch gewöhnen muss. Sie zieht alles immer sehr in die länge, wenn sie dann aber mal rasanter und lockerer spricht was leider zu selten vorkommt hört sie sich auch gut an. Vielleicht wird das in den Folgebänden besser 🙂

Weiterlesen

 

 

Autor: Rose Snow
Verlag: selbst verlegt
Seiten: 339
Preis: 9,90 EUR
Amazon: bestellen
Art: Trilogie Band 01

Seit jeher liebt Stella die Sterne – ohne zu ahnen, wie tief ihre Verbindung zu ihnen tatsächlich ist. Das erkennt sie erst, als sie mit ihrem Zwillingsbruder Cas an eine geheimnisvolle Universität gelangt, auf die schon ihre Eltern gegangen sind. Kurz nach der Ankunft begegnet Stella dort dem selbstbewussten Cedric, der nicht nur der heißeste Typ der Uni ist, sondern Stella auch viel zu schnell viel zu nahe kommt. Mit seiner unausstehlichen Art bringt er sie nicht nur aus dem Konzept, sondern sorgt auch für Ereignisse, die Stellas Zukunft tiefgreifend verändern … 

Empfehlung

Wow. Das Buch ist der absolute Anziehungspunkt wie die Sterne für Stella. Ehrlich gesagt hat es mich so gefesselt das ich es wirklich nicht mehr aus der Hand legen wollte. Überall hatte ich es bei mir und wenn ich auch nur ein paar Minuten lesen konnte. Eine magische Schule? Ich bin dabei würde ich sagen : )

Weiterlesen

Ich lese:

20/304

Ich höre:

Google+

Besucherzaehler