Mangaka: Kaco Mitsuki
Verlag: Egmont Anime & Manga
Seiten: 192
Preis: 6,50 EUR
Amazon: bestellen
Genre: Romance, Drama
Art: Reihe Band 04 (Band 01, Band 02, Band 03)


Aso-Kun und Hikaru sind voneinander verzaubert und schließlich trotz aller Widerstände zusammengekommen. Jedoch versucht Hikarus Bruder Yui, die beiden auseinander zu bringen. Warum stellt er sich nur so vehement gegen ihre Beziehung? Plötzlich fällt Hikaru in Ohnmacht und lange verborgene Erinnerungen kommen ans Licht: Endlich weiß sie, welche Rolle Aso-kun in ihrer Kindheit spielte …

Empfehlung

Nun sind wir leider schon beim letzten Band der Reihe angelangt und es ist einfach zu kurz, wie immer, wenn man etwas sehr gutes in der Hand hält und sich einfach wünscht das es eine endlos Geschichte sei.

Hikaru und Aso müssen nun die letzten Hürden zusammen meistern doch ihr gemeinsamer Zusammenhalt und die zurück kehrende Erinnerungen Hikarus lassen einen Weg durch die Dunkelheit leuchten.

Am Ende gibt es noch eine kleine zusatz Story und noch ein extra Kapitel von Aso und Hikaru : ) als kleines Trostpflaster.

Ein Manga der in keinem guten Mangaregal fehlen sollte, auch nicht Manga Fans können sich mit mit der Story sicherlich gut anfreunden.

Fazit

[Vorsicht Spoiler!] Hikaru ist in Ohnmacht gefallen, und die ganze verdrängte Geschichte von damals spielt sich wie ein kleiner Film für Hikaru ab. Sie kann sich wieder an die Begegnung mit Aso erinnern und was wirklich damals passiert ist.

Weiterlesen

 

 

Mangaka: Kaco Mitsuki
Verlag: Egmont Anime & Manga
Seiten: 192
Preis: 6,50 EUR
Amazon: bestellen
Genre: Romance, Drama
Art: Reihe Band 03 (Band 01, Band 02)


Hikaru ist immer faszinierter von Aso-Kun, weil er entgegen der vielen schlechten Gerüchte eigentlich ein sehr warmherziger Mensch ist. UND auch er öffnet Hikaru langsam sein Herz. Auf ihre Frage: „Sind wir zusammen?“ antwortet Aso-kun mit einem Kuss. Die beiden sind ein Paar, jedoch hat Aso-kuns Schwägerin Hikaru den Krieg erklärt: „Ich nehme ihn dir früher oder später weg!“ Wird sich Hikaru gegen die vielen Widerstände durchsetzten können … ?

Empfehlung

Wer eine wundervolle Fortsetzung des Manga erwartet hat, wird hier sicher nicht enttäuscht. Es bleibt unheimlich spannend, die Dialoge sind Gefühlvoll aber auch witzig und dann wieder ernst.

Die schönen Zeichnungen und der herausragende Stiel von Kaco Mitsuki ist hier unübersehbar und hält einen genau so gefangen wie die Story selbst.

Hikaru muss sich nun ernstlich gegen Shizuka behaupten die keine Gelegenheit oder Komplizen auslässt, um Aso-kun wieder zur Musik und weg von Hikaru zubringen, doch Hikaru gibt ihn nicht einfach auf. Entzückend weiter geführt so das man in dem Manga einfach versinken möchte.

Ein Lob und große Empfehlung meinerseits.

Fazit

[Vorsicht Spoiler!] Es könnte alles so schön sein, aber natürlich ist es das nie, hat man die eine Hürde genommen so kommt die Nächste auf einen zu. Wie erwartet in netter und hübscher Form, Shizuka. Diese hat vor Aso-kun wieder näher an die Musik zu führen und fern von Hikaru, dies teilt sie ihr mit und will das sie das so hin nimmt. Doch Hikaru folgt ihrer loyalen Intuition und teilt ihr klar mit, dass  sie an Aso-kun glaubt und sie nichts erschüttern kann.

Weiterlesen

 

 

Autor: Veronica Wolff
Verlag: Piper Verlag
Seiten: 368
Preis: 12,99 EUR
Amazon: bestellen
Art: Reihe Band 01

 

Wenn das Leben nichts mehr zu bieten hat – schliss dich den Wächtern an.
 
Das College sollte für Annelise ein willkommener Abschied von ihrem ungeliebten Zuhause werden. Doch dann trifft sie den geheimnisvollen Ronan, der ihr ein neues Leben verspricht – wenn sie den Mut hat, ihm zu folgen. Auf einer mysteriösen Insel muss sich Annelise dem Wettkampf gegen andere Rekruten stellen. Sie alle wollen zu den Wächtern gehören, einer Eliteeinheit, die sich nicht nur mit Vampiren verbündet hat, sondern auch gefährlichste magische Missionen erfüllen muss…

Empfehlung

Frau Wolff schafft es wie nur wenige die Szenen in ihrem Buch spannend zu gestalten so, dass man einfach mit großen Augen jede Seite in sich auf zu nehmen versucht.

Wenn das kein Fantasy Roman wäre, würde ich dieses Buch als harte Realität beschreiben.

Jedoch nicht ohne Gefühl, denn auch in den dunkelsten Momenten von Ann, stehen ihr Freunde zur Seite. 

Einfach ein wundervoller Roman.

Fazit

[Vorsicht Spoiler!] Annelise hat es nicht leicht zu Hause, ihre Mutter hat sie mit 4 Jahren verloren und ihr Vater trinkt und verprügelt sie regelmäßig. Ihre Stiefmutter ist ihr keine Hilfe, denn die liebt weder sie noch umgekehrt.

Weiterlesen

Ich lese:

20/304

Ich höre:

Google+

Besucherzaehler