InfinityBooks

Lass den Weg das Ziel bestimmen…

 

Autor: Nalini Singh
gelesen von: Elena Wilms
Verlag: Hörverlag
Spieldauer: 15 Stunden 50 Minuten
Preis: 24,95 EUR
Amazon: bestellen
Art: Reihe Band 10 (Band 01, Band 02, Band 03, Band 04, Band 05, Band 06, Band 07, Band 08, Band 09)

 

Seit die Mediale Sienna Lauren sich dem Rudel der SnowDancer-Wölfe anschloss, hat sie nur eine Schwäche: Hawke. Der gefährliche Alphawolf verlor vor Jahren die Frau, die seine Gefährtin hätte sein sollen. Und die hübsche Sienna weckt eine ungeahnte Leidenschaft in ihm. Doch das Rudel wird von einem gefährlichen Feind bedroht, und Sienna ist die Einzige, die schlimmeres Unheil verhindern kann.

Empfehlung

FEURIG! Im wahrsten Sinne des Wortes kann man es so beschreiben denn Sienna Lauren ist eine X-Mediale, man nennt sie auch die Brennenden. Sie brennt nicht nur durch ihre Gene sondern auch für den Leitwolf Hawk, lang erwartet und wirklich gut geschrieben. Hawk platzt des öfteren vor Wut weil Sienna es mal wieder zu weit treibt und so haben wir viele viele aufregende Stunden mit den Beiden.

Wir erleben hier wieder wie umfangreich und kreativ Frau Singh ihre Welt geschaffen hat, wie weitreichend diese ist und saugt einen tief in sich ein. Mit der stimmlichen Untermalung von Frau Wilms wieder ein Hörgenuss der besten Güte.

Lang ersehnt und heiß geliebt, perfektes Zusammenspiel aller Komponenten und eine Empfehlung in alle Richtungen!

Fazit

[Vorsicht Spoiler!]  Sienna Lauren hat Hawk das Leben noch nie leicht gemacht, natürlich dürfen wir auch in diesem Band wieder schadenfroh mitlachen denn es geht genauso weiter. Doch Hawk will sie auf Distanz halten trotz seines Verlangens für sie, denn er hat seine für ihn bestimmte Gefährtin vor langer Zeit verloren und glaubt nie wieder eine Gefährtin finden und in sein Herz lassen zu können. Sienna weiß das, akzeptiert das auch aber tief im Herzen wünscht sie sich eine stärkere Verbindung.

Weiterlesen

 

 

Autor: Lynsay Sands
Verlag: Lyx Verlag
Seiten: 380
Preis: 9,99 EUR
Amazon: bestellen
Art: Einzelband

 

Ohne ihre Brille ist Clarissa Crambray so gut wie blind. Dennoch verbietet die Stiefmutter ihr, eine zu tragen, aus Angst, sie könnte sonst keinen Ehemann finden. Durch ihre Tollpatschigkeit hat Clarissa schon viele Männer in de Flucht geschlagen. Nur der draufgänger Adrian Montfort, Earl of Mowbray, scheint sich daran nicht zu stören … 

Empfehlung

Lynsay Sands ist eine in meinen Augen sehr interessant schreibende Autorin die ich sicher zukünftig in mein Buchregal stellen werde. Sie schreibt locker und flüssig einfach herrlich.

Die Geschichte um die beiden äußerlich nicht ganz perfekten Protagonisten ist mit Witz und Gefühl geschrieben und so kommt es auch an. Adrian mit seiner Kriegsverletzung die bei der Londoner Gesellschaft fast schon Angst und Schrecken verbreitet und die junge Clarissa die fast blind wie ein Maulwurf ist und durch ihre ungeschickte Art jeden Bewerber um ihre Hand in die Flucht schlägt.

Ein Roman den man sich nicht entgehen lassen sollte, einfach bezaubernd und Herz erwärmend.

Fazit

[Vorsicht Spoiler!] Es geht um die junge Clarissa Crambray die ohne Brille nur Schemen erkennen kann, doch von ihrer Stiefmutter gezwungen wird ohne Diese rum zu laufen da sie damit schlechtere Chancen hätte einen Ehemann zu finden. Doch genau das ist es, was  nun passiert, denn sie schlägt mit vielen peinlichen Ereignissen die vom Verbrühen des besten Stückes des Mannes bis hin zum anzünden einer Perücke alle in die Flucht. Bis eines Tages Adrian Montfort, Earl of  Mowbray in der Londoner Gesellschaft auftaucht, von der Zurückgezogenheit des Landlebens wieder auf dem Parkett.

Weiterlesen

 

Autor: Nalini Singh
gelesen von: Elena Wilms
Verlag: Audible.de
Spieldauer: 10 Stunden 55 Minuten
Preis: 20,95 EUR
Amazon: bestellen
Art: Reihe Band 09 (Band 01, Band 02, Band 03, Band 04, Band 05, Band 06, Band 07, Band 08)

 

Andrew Kincade ist der Fährtensucher der SnowDancer-Wölfe. Er spürt Angehörige seines Rudels auf, die ihrer animalischen Seite nachgegeben haben. Oft kann er sie noch retten, aber manchmal bleibt ihm keine andere Wahl, als die Abtrünnige zu töten. So wichtig dieser Posten ist, er macht Drew zu einem Außenseiter – und nimmt ihm jede Möglichkeit, die ranghohe Offizierin Indigo für sich zu gewinnen. Es ist ihr unmöglich, den Gefühlen, die sie für den gut aussehenden Wolf empfindet, nachzugeben. Sie muss das aufkeimende Verlangen unterdrücken, noch bevor es richtig aufgeblüht ist – denn die Rangfolge im Rudel darf keinesfalls gefährdet werden! Der Verstand mahnt zur Vorsicht, doch Indigos Herz spricht eine andere Sprache. Als jedoch beide zusammen einen Auftrag übernehmen müssen, wird die Versuchung zu einer kaum erträglichen Qual für die schöne Gestaltwandlerin…

Empfehlung

Ein spannender voll Witz und Humor sprühender Band der Reihe der nicht an Gefühl mangeln lässt. Wer die wundervoll gestalteten Charaktere in sein Herz geschlossen hat wird auch in „Wilde Glut“ wieder völlig eintauchen können.

Das Zuspiel zwischen Drew und Indi ist eine Freude, Drew der nicht akzeptieren will das er Indi nicht haben darf und Indi die nur die Hierarchie im Rudel sieht und dabei fast vergisst auf ihre Herz zu hören. Auch unsere lieben Rudelgefährten ob Wolf oder Leopard und die Menschen wie Mediale die wir lieb gewonnen haben erhalten hier ihren vertrauten Platz. Auf seine Kosten kommt man hier alle mal und Frau Wilms ist wieder voll in Fahrt und gönnt unseren Ohren nur ihr Bestes.

Wer einmal reinhört und liest wird sicher feststellen das er nicht so schnell wieder weghören und schauen kann.

Fazit

[Vorsicht Spoiler!]  Drew hegt schon lange Gefühle für seine schöne Indigo die er immer Indi nennt, was sie ziemlich auf die Palme bringt. Auch Indigo wird sich mit der Zeit immer klarer, eine einfache Freundschaft wird es zwischen ihnen nicht mehr geben können.

Weiterlesen