Ich lese:

67/100%

Ich höre:

Google+

Besucherzaehler

Erotik

1 2 3 8

 

 

Mangaka: Ai Hibiki
Verlag: Tokyo Pop
Seiten: 192
ISBN: 978-3-8420-2309-3
Preis: 6,95 EUR (E-Book 3,99 EUR)
Amazon: bestellen
Genre: Erotik (Empfohlenes Alter: 15-17 Jahre)
Art: Reihe Band 01

 

Frauenheld Mahiro und Musterschülerin Rei leben durch die Heirat ihrer Eltern ab sofort unter einem Dach! Doch Rei findet Mahiros anzügliches Verhalten Mädchen gegenüber respektlos und kritisiert ihn offen dafür. Das lässt der natürlich nicht auf sich sitzen und will sich rächen. Doch die Sache geht nach hinten los und fortan kann sich Mahiro kaum mehr der Überfälle durch Rei erwehren …!

 

Empfehlung

Ich wollte schon länger mal wieder einen Manga lesen, ehrlich gesagt hatte ich aber zwei im Auge die ich eigentlich zuerst hatte lesen wollen. Nun bin ich auf diese Reihe gestoßen und da ich Erotik ja generell gerne lese dachte ich, greife ich mal zu : )

Weiterlesen

 

 

Autor: Kathryn Taylor
gelesen von: Yana Blümel
Verlag: Lübbe Audio
Spieldauer: 8 Stunden 42 Minuten
Preis: 24,95 EUR
Amazon: bestellen
Art: Reihe Band 02 (Band 01)

Sie ist ihm verfallen, mit Haut und Haar. Auch wenn Grace genau weiß, wie gefährlich ihre Gefühle für Jonathan Huntington sind – jeder Tag in seiner Nähe lässt ihre Liebe weiter wachsen. Doch ist er wirklich so ungerührt, wie er scheint? Oder sieht Jonathan in ihr tatsächlich nur das willige Spielzeug? Als Grace ihn zwingen will, Farbe zu bekennen, kommt es zur Katastrophe …

Empfehlung

Ein Cover das in die Reihe passt, so das man es auch wieder findet. Oft denke und Wünsche ich mir doch noch Zahlen weil man doch erst durch den Klappentext erkennt um welchen Teil der Reihe es sich handelt.

Grace glaubt daran, wenn sie ihn nur fest genug liebt dann wird er sich für sie ändern. Sicher ein Traum vieler Frauen, doch sie gibt nicht auf und Kämpft. Doch wie lange kann sie es durchhalten? Und wie viel genau ist Jonathan wirklich bereit zu geben?

Ein schönes Ende der Geschichte um die beiden Protagonisten, welches doch zuletzt sehr überraschend über einen stolpert.

Fazit

In meiner ersten Rezension habe ich ja bereits erläutert, dass es wie so oft in Büchern die auch nur eine Kleinigkeit gemeinsam haben, auch hier Parallelen zu anderen Romanen des Genres aufweist. Doch auch der zweite Teil konnte mich überzeugen, denn die klaren Linien aus dem ersten Band wurden übernommen.

Weiterlesen

 

 

Autor: Kathryn Taylor
gelesen von: Yana Blümel
Verlag: Lübbe Audio
Spieldauer: 9 Stunden 5 Minuten
Preis: 24,95 EUR
Amazon: bestellen
Art: Reihe Band 01

Er ist reich. Er ist sexy. Er ist der begehrteste Junggeselle Europas. Und er will nur sie. Grace ist jung und behütet, für Männer hat sie sich noch nie so recht interessiert. Erst als sie während eines Praktikums in London den charismatischen Jonathan Huntington trifft, erwacht sie aus ihrem Dornröschenschlaf. Jonathan ist reich, unfassbar attraktiv und noch dazu ein Viscount – aber alles andere als ein Märchenprinz. Immer tiefer entführt er Grace in seine Welt der dunklen Begierden, immer haltloser verliert sie sich im Strudel ihrer Lust. Doch als Jonathan einen schier unmöglichen Liebesbeweis von ihr fordert, muss sie erkennen, wie gefährlich ihre Gefühle für ihn sind.

Empfehlung

Die Cover Gestaltung hätte ich mir hier etwas aufwendiger gewünscht. Man kann sich durchaus denken was einen erwartet, eben weil es so minimalistisch ist, dennoch sehe ich hier Potenzial nach oben.

Grace Lawson träumt von einer tollen Zeit in England, doch alles wird aufregender und größer als sie es sich je vorstellen konnte. Doch wächst ihr alles über den Kopf? Sie ist jung und unschuldig, und Jonathan Huntington alles andere als einfach. Doch sie hat einen Dickschädel mit dem sie auch durch Wände stürmt, doch ist diese Wand evt. zu stabil für sie?

Eine erstaunlich überzeugende und zum seufzen schöne Reihe.

Fazit

„Colours of Love“ ein „Shades of Grey“ Abklatsch? Nun, was man nicht leugnen kann ist, das diverse Bücher mit einem hohen Erotik Anteil aus dem Boden sprossen als Shades of Grey seinen Durchbruch feierte. Auch wenn ich „Colours of Love“ mit einer hochgezogenen Augenbraue auf meinem Handy speicherte, muss ich euch sagen das dieses mich auch überzeugen konnte.

Weiterlesen

1 2 3 8