Ich lese:

67/100%

Ich höre:

Google+

Besucherzaehler

Dystopie

 

 

Autor: Lissa Price
Verlag: IVI
Seiten: 352
Preis: 15,99 EUR
Amazon: bestellen
Art: Band 02 (Band 01)

 

Hallo, Callie…
 
Ich glaubte, er sei für immer verschwunden. Ich glaubte, ich hätte ihn besiegt. Doch ich habe mich getäuscht. Der Old Man ist zurück. Und er weiß alles über mich.
 
…hattest du schon Sehnsucht nach mir?

 

Empfehlung

Lang erwartet und endlich in der Hand. Die Geschichte um Callie geht weiter und am liebsten hätte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen wollen. In gewohnt leichtem und vertrautem Schreibstil schickt und Frau Price wieder in die Aufklärungsmission. 

Wir erfahren endlich wer der Old Man wirklich ist und welches große Ganze hinter seinen Taten steckt. Callie muss viel ertragen um ihr Versprechen gegenüber Helena zu halten.

Ein wundervolles Werk!

Fazit

[Vorsicht Spoiler!] Callie hat nun was sie sich für Tyler, ihren kleinen Bruder, und Michael ihren Freund erhoffte. Durch das Erbe Helena´s hat sie Geld und mehr als ein großes Haus in dem sie leben können.

Weiterlesen

 

 

Autor: Lissa Price
Verlag: IVI Verlag
Seiten: 400
Preis: 15,99 EUR
Amazon: bestellen
Art: Reihe Band 01

 

Die 16-jährige Callie verliert ihre Eltern, als eine unheimliche Infektion alle tötet, die nicht schnell geimpft werden – nur sehr junge und sehr alte Menschen überleben. Während die alten ihren Reichtum mehren, verfallen die Jungen der Armut. Hoffnung verspricht die Body Bank, ein mysteriöses Institut, in dem Jugendliche gegen Geld ihren Körper verleihen können. Das Bewusstsein des alten Menschen übernimmt den jungen Körper für eine Zeit, um wieder jung zu sein. Doch bei Callie geht es schief: Sie erwacht, bevor sie erwachen darf – in einem Leben, das ihr völlig unbekannt ist. Anstelle ihrer reichen Mieterin bewohnt sie eine teure Villa, verfügt über Luxus im Überfluss und verliebt sich in den jungen Blake. Bald aber findet sie heraus, das ihr Körper zu einem geheimen Zweck gemietet wurde – um einen furchtbaren Plan zu verwirklichen, den Callie um jeden Preis verhindern muss …

Empfehlung

Lissa Price hat hier eine sehr authentische Welt geschaffen das ich mir durchaus vorstellen könnte das es einmal so kommen kann. Sie schafft es bis zur letzten Seite immer wieder mit neuen Überraschungen auf zu warten, ich war sehr erstaunt denn das Buch lässt sich so leicht und flüssig lesen das man einfach genau wie Callie, mit dem Momentanen beschäftigt ist. Somit nehmen einen die Wendungen und neuen Erkenntnisse eben so überraschend mit wie sie.

Die zwei Klassen Gesellschaft die es dort in Form von arm und jung (Starters) und reich und alt (Enders) gibt kam mir sehr schlüssig vor, denn auf gewisse Weise haben wir diese ja heute schon. Callie  wurde von mir direkt ins Herz geschlossen denn ein überleben auf der Straße wenn man sich um einen kleinen Bruder kümmern „muss“ ist nicht einfach.

Es ist ein rundum stimmiges Buch, das Cover ist wunderschön und passt zum Buchinhalt, dieser wiederum ist eine wundervoll und erschreckende Achterbahnfahrt in Callies Leben, bei dem man mitfiebert und hofft das sie es nun einfach überstanden hat. 

Ich freue mich wirklich sehr über den zweiten Band.

Fazit

[VORSICHT SPOLER!] Sehr fasziniert war ich von all den Beschreibungen der modernen Technik, die Lichtstrahler für die Zimmerbeleuchtung die mit Sensoren eingeschaltet wurden. Oder das Schlittschuh fahren und viele andere Dinge. Dies hat die Autorin in meinen Augen gut und bündig beschrieben das ich als Leser wusste wovon ich mir ein Bild zu machen habe.

Weiterlesen