Die Ewigkeit sind unsere Bücher und die Seele die in uns lebt….

Google+

Romi

 

 

Autor: Dan Wells
Verlag: Piper
Seiten: 448
Preis: 9,95 EUR
Amazon: bestellen
Art: Einzelband

 

Mein Name ist Michael, und ich habe Visionen. Gesichtslose Monster verfolgen mich. Doch das ist nicht mein einziges Problem: Denn einige der Monster sind real. Ich nur nicht, welche…

 

Empfehlung

Dan Wells ist ein außergewöhnlicher Autor, er hat hier ein wirres Geflecht aus Einbildung knapp an der Realität liegende Dinge geschaffen die mich so fasziniert haben das sich das Buch in Windeseile flüssig lesen ließ.

In meinen Augen ist es immer sehr schwer in der „Ich“ – Perspektive zu schreiben doch bei Dan Wells fällt das nicht mal so richtig auf, er schreibt die „Ich“ – Form so gekonnt wie andere eine „allwissende Erzähler“ – Form. Demnach haben wir jedoch nicht mehr und nicht weniger Infos als Michael, unser sympatisch verrückter Hauptprotagonist.

Hier wird die perfekte Verwirrung geschaffen die es dem Leser denke ich nur selten möglich macht zu erahnen was nun real ist und was nicht. Dan Wells habe ich als neuen Autor für mich entdeckt den ich Anderen nur sehr ans Herz legen kann.

Fazit

[Vorsicht Spoiler!] Michael ist 20 Jahre alt, hat eine schreckliche Kindheit geführt die schon im Leib seiner entführten Mutter begann. Allein mit dem Vater aufgewachsen der ihn schlug, verfiel er in Depressionen und Angstzustände. Und letztendlich trifft ihn auch noch die Schizophrenie. Das Letzteres jedoch seine Rettung bzw. eine weit größere Bedeutung spielen soll ist ihm und uns als Leser zu Anfang nicht klar.

Weiterlesen

 

Autor: Nalini Singh
gelesen von: Elena Wilms
Verlag: Audible.de
Spieldauer: 13 Stunden 48 Minuten
Preis: 20,95 EUR
Amazon: bestellen
Art: Reihe Band 04 (Band 01, Band 02, Band 03)

 

Clay Bennett ist erschüttert, als er seine Jugendliebe Talin McKade wiedertrifft. Der Halbleopard hielt sie lange Zeit für tot, doch nun bittet sie ihn um Hilfe. Ein Kind wurde entführt, und auch Talin selbst schwebt in großer Gefahr. Zwischen Clay und Talin entflammt erneut eine alles verzehrende Leidenschaft – doch schon einmal war Talin vor dem Leoparden in Clay zurück geschreckt….

 

Empfehlung

Der 4. Teil der Reihe ist wieder ein wahrer Ohrenschmaus, wieder einmal schafft es Frau Singh mich in ihren Bann zu ziehen, sie schafft es so voller Witz, Charme und Gefühl zu schreiben, man könnte glauben die Geschichte ist wirklich passiert.

Elena Wilms hat diesen Band ausnehmend gut gesprochen, völlig hin und weg war ich von der „Clay Version“ die sie völlig überzeugend rüber gebracht hat. Wie schafft man es so unheimlich gut sowohl männliche als auch weibliche Charaktere wieder zu geben. Sie ist mein absoluter Liebling.

Zusammen fassend können wir sagen das es ein doppeltes Meisterwerk ist, völlig authentisches Werk trotz Fantasy Genre, völlig Gefühlsecht wieder gegeben von von Frau Wilms. Ob ich diesen Band empfehlen kann? Herrgott, alle die es nicht tun sind selber Schuld und verpassen was :).

Fazit

[Vorsicht Spoiler!] In diesem Band kommt eine neue „Rasse“ auf den Speiseplan, denn es geht um die junge Waise Talin die nahezu 100 % Mensch ist. Sie ist eine Kindesfreundin von Clay, doch dieser glaubt das sie tot sei. Clay wollte Talin beschützen und hat ihren Stiefvater Orrin ermordet, ihn zerstückelt, während Talin jedoch noch mit ihm Zimmer war und alles mit angesehen hat.

Weiterlesen

 

Autor: Nalini Singh
gelesen von: Elena Wilms
Verlag: Audible.de
Spieldauer: 13 Stunden 43 Minuten
Preis: 20,95 EUR
Amazon: bestellen
Art: Reihe Band 03 (Band 01, Band 02)

 

Seitdem die Werwölfin Brenna von einem Medialen entführt und gefoltert wurde, leidet sie unter Träumen voller Blut und Gewalt. Sie fürchtet, selbst dem Bösen zu verfallen – und fühlt sich magisch zu Judd hingezogen, einem abtrünnigen Medialen, der bei den Wölfen lebt. Judd ist eiskalter Auftragsmörder und zeigt keinerlei Gefühle. Brenna wendet sich an ihn, weil sie hofft, er könne sie von ihrem grausamen Trauma befreien. Gerade als Brenna Judds harte Schale zu durchdringen scheint, wird ein Mitglied des Rudels ermordet. Nun werden Judd und Brenna plötzlich zu den Gejagten. Auch unter ihrer Furcht entfacht sich eine Leidenschaft, die keiner von Beiden je erlebt hat…

 

Empfehlung

Es ist kaum zu beschreiben, aber in meinen Augen rücken die erotischen Szenen immer weiter in den Hintergrund, ich bin so begierig darauf mehr von dieser faszinierenden Welt zu erfahren. Die prickelnden Szenen sind einfach eine sehr erotische Zugabe. Ich bin hoch begeißtert.

Frau Wilms, die aus meiner Heimatstadt kommt, ich bin ganz stolz! : ) ist eine begnadete Sprecherin und verleiht dem Ganzen den besonderen Touch wie es sicherlich nur sie vermag.

Sehr erfreut bin ich auch darüber das dieser Band fast 3 Stunden länger ist als die beiden Vorgänger und dies auch ne Weile so bleiben wird. Wenn mich beim hören wer stört muss ich mich wie Judd immer hart zusammen reißen, man darf erst mit mir reden wenn ich die Pausetaste gedrückt habe : ) Vielen Dank für das tolle Stück das hoffentlich auch Verfilmt wird, das wäre wirklich grandios!

Fazit

[Vorsicht Spoiler!] Die Reihe der Gestaltwandler die von Nalini Sing erschaffen wurde wird immer faszinierender wenn das noch möglich ist, scheint aber so. Ich kann gar nicht genug davon bekommen, vor allem auch, alle in meiner Umgebung damit an zu stecken.

Weiterlesen

Ich lese:

14%
Seite 40 / 288

87%
Seite 263 / 304

Ich höre:

Besucherzaehler