Rückkehr ins Zombieland von Gena Showalter

 

 

Autor: Gena Showalter

Verlag: Darkiss
erhalten durch: Bloggdeinbuch
Seiten: 400
ISBN: 978-3-9564-9037-8
Preis: 14,99 EUR
Mira/Darkiss: bestellen
Art: Trilogie Band 02 (Band 01)

 

Seit Alice „Ali“ Bell weiß, dass Zombies wirklich existieren, geht sie mit ihren neuen Freunden auf die Jagd. Immer Seltsamere Dinge geschehen dabei um sie herum: Spiegel scheinen plötzlich ein Eigenleben zu entwickeln, die Toten sprechen zu ihr. Am schlimmsten aber: In Ali selbst entwickelt sich eine dunkle Seite, die sie dazu antreiben will, furchtbare Dinge zu tun. Nach einer nächtlichen Jagd hat Ali merkwürdige Erinnerungslücken … Verbindet sie mit den Zombies womöglich mehr, als sie ahnt? In dieser Situation braucht sie ihren Freund Cole mehr denn je. Aber ausgerechnet jetzt zieht er sich immer mehr von ihr zurück. Ali ist allein und den dunklen Mächten, die an ihr zerren, ausgeliefert …

 

Das Cover zeigt uns wieder unsere Ali, mit ihrem weißen Kaninchen das sie als Wolke am Himmel sieht. Eine Warnung von ihrer toten Schwester. Im Hintergrund sehen wir viele Spiegel mit einer anderen Alice, ein tolles und mehr als passenden Cover.

Alice ist alleine, ihre Freund Cole entfernt sich immer weiter von ihr und ist nicht mehr so für sie da wie es war. Ihre Freunde müssen sich von ihr fern halten, denn sie ist gefährlich und sie weiß nicht ob sie sich unter Kontrolle hat. Alice leben wird gefährlicher, schmerzhafter und sie muss kämpfen für ihr neues Leben.

Eine tolle Fortsetzung die mich wieder fesseln konnte, eine Palette an Gefühlen die wir mit Alice zusammen erleben.

Lang erwartet und endlich da : ) Der zweite Teil der etwas anderen Geschichte von Alice. Den ersten Teil konnten wir schon kaum aus der Hand legen, Freunde die sonst kaum lesen haben sich in der Badewanne schrumpeln lassen. Denn um da raus zu kommen muss man das Buch weg legen : )

Eigentlich könnte das Leben für Alice nicht schöner sein, sie hat ihren Freund Cole der so liebevoll und aufmerksam ist. Sie hat ihre Freunde und ihre Nana, sie sparen auf ihr eigenes neues Heim und so lange sind sie bei Dr. Ankh und seiner Tochter Reeve unter gebracht.

Doch dann geschieht etwas das eine ganze Reihe von Komplikationen auf den Plan ruft. Alice spürt das sie nicht mehr alleine in ihrem Körper ist und gerade jetzt wo sie ihren Freund und ihre Freundinnen am meisten braucht wird sie isoliert und muss mit ihrer Angst und den neuen Problemen alleine klar kommen. Eine Welt bricht für sie zusammen.

Diese Sache ist es, die mich wirklich stark mit Alice fühlen ließ. Man versteht die Angst und Vorsicht der Anderen, Zeitgleich ist man wütend weil Alice so stark sein muss, völlig alleine.

Erschwert wird das Ganze noch durch einen Spion in den eigenen Reihen, dieser gibt Informationen an Anima weiter. Der Firma, die mit den Zombies gefährliche Experimente durch führt. In diesem Teil erfahren wir die derzeitigen Beweggründe der Firma und mit welcher Brutalität zu Werke gegangen wird. Denn sie wollen Alice, um sie zu bekommen ist ihnen jedes Mittel recht.

Der Schreibstil ist gewohnt locker, geradeheraus und flüssig zu lesen. Das eine oder andere mal empfand ich das „Gesülze“ etwas zu viel. Auf der einen Seite hätte ich wohl mal das „Baby“ zählen sollen mit dem Cole Alice anspricht : ) Aber die Jugend und ihre Liebe *seufz* was will man da schon tun, will man halt auch nicht.

Sowohl das Tagebuch als auch die Visionen sind wieder wichtiger Teil, auch wenn man noch immer keinen genaueren Eindruck bekommt ob diese nun eher helfen oder nicht. Aber nun bekommen es auch andere zu lesen, nicht mehr nur Alice selbst. Sie gibt dieses mal mehr von sich Preis, weiß das sie nicht alles alleine machen und schaffen kann. Sie wird ein Stück Erwachsener.

Der zweite Teil hat mich überzeugt, er hat mich gefesselt, erfreut und zum weinen gebracht. Eine tolle Reihe von Frau Showalter, ich freue mich sehr auf den dritten Teil und wie es mit unsere Alice und ihren Freunden weiter gehen wird.

*folgt*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*