Engelskuss – Gilde der Jäger von Nalini Singh

 

Autor: Nalini Singh

gelesen von: Elena Wilms
Verlag: Audible.de
Spieldauer: 12 Stunden 41 Minuten
Preis: 24,95 EUR
Amazon: bestellen
Art: Reihe Band 01

 

In einer Welt voller Schönheit und Blutgier, in der Engel über Vampire und Sterbliche herrschen, soll die Jägerin Elena einen abtrünnigen Erzengel aufspüren. Schon bald kann sich Elena dem Reiz, den ihr Auftraggeber Raphael auf sie ausübt, nicht mehr entziehen. Und während sie bei ihren Ermittlungen auf eine Mordserie von unfassbarem Ausmaß stößt, führen Raphaels Berührungen Elena an den Rand des Abgrunds. Denn im Spiel der Erzengel zahlen die Sterblichen den Preis…

 

Das Cover zeigt eine Stadt bei Nacht und eine hübsche Frau mit entschlossenem Blick, alles ist gut zusammen passenden Farben. Ein gutes Cover das meine Blicke direkt eingefangen hat.

Elena Deveraux ist eine Jägerin, ihre Aufgabe: Entflohene Vampire zu ihren Engeln zurück zu bringen. Sie ist die Beste in ihrem Job denn ihre Nase kann weit mehr als nur Vampire aufspüren. Aus diesem Grund wird sie ausgewählt um einen, mit dem Bösen infizierten, Erzengel auf zu spüren. Denn nicht nur ihr Leben hängt davon ab.

Der Beginn einer Reihe die mich neugierig auf mehr macht, Charaktere die mich in ihren Bann ziehen konnten und mich an der Angel haben.

Es war eine tolle Überraschung zu sehen das auch „Die Gilde der Jäger“ von Nalini Singh von Elena Wilms auf gesprochen wurde und nun endlich an unsere Ohren dringen kann. Ehrlich gesagt war ich mir nicht sicher ob ich das Buch lesen möchte, doch damit hätte ich sicher nichts falsch machen können. Das Hörbuch war toll, und so möchte ich es jedem Nalini Singh Renter-Fan und Neuling ans Herz legen.

Wir werden in eine Welt begleitet in der die Menschen das niedrigste Glied der Kette bilden, ein kleiner Fehler, eine Handbewegung und schon ist das Leben ausgelöscht und keiner weint diesem nach. Engel, genaugenommen die Erzengel aus dem Kader der 10 herrschen mit harter Hand über ihre Regionen der Welt.

Sie schaffen die Vampire und machen ausgewählte Menschen unsterblich, dafür bleiben sie 100 Jahre in deren Diensten. Doch nicht jedem gefällt das und so gibt es „Die Gilde der Jäger“ mit besonderen Gaben die diese Flüchtigen wieder einsammelt und den Engeln zurück bringt.

Elena ist die Beste unter ihnen, so ist es nicht verwunderlich das genau ihr die heikle Aufgabe zufällt, einen abtrünnigen Erzengel auf zu spüren. Sie darf nicht über ihren Auftrag reden, denn damit würde sie Diejenigen gefährden die zu ihrer Familie geworden sind.

Zu Anfang rückt die eigentliche Jagd und das aufspüren des Erzengels Uram in den Hintergrund, allerdings werden wir deutlich entschädigt denn Frau Singh geht tiefer auf die Charaktere ein was im Hinblick darauf, das die nächsten Bände auch von den beiden handeln, durchaus sinnvoll ist ^^ Denn beide Charaktere haben dunkle Momente aus der Kindheit die sie immer wieder einholen, es wird in diesem Band nicht alles geklärt daher hoffe ich das weitere Bände(Hörbücher) schon in Arbeit sind.

Ehrlich zugeben muss ich auch, dass es doch schon sehr schwer zu verdauende Szenen gibt, die hier einfach mehr als gut beschrieben wurden. Hier erkennt man das wirkliche Ausmaß von Uram´s bösem Wesen und ich habe es natürlich genau dann gehört als ich ins Bett ging, *grusel*.

Auch wenn ich die Gestaltwandler-Reihe über die Engel-Reihe stellen würde, so möchte ich auch auf diese Reihe nicht mehr verzichten. Frau Singh schreibt einfach völlig nach meinem Geschmack, sowohl der Anteil an Erotik und dem Story Verlauf, haben das richtige Volumen für einen tollen Genuss.

*folgt*

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.