Autor: Nalini Singh
gelesen von: Elena Wilms
Verlag: Hörverlag
Spieldauer: 15 Stunden 50 Minuten
Preis: 24,95 EUR
Amazon: bestellen
Art: Reihe Band 10 (Band 01, Band 02, Band 03, Band 04, Band 05, Band 06, Band 07, Band 08, Band 09)

 

Seit die Mediale Sienna Lauren sich dem Rudel der SnowDancer-Wölfe anschloss, hat sie nur eine Schwäche: Hawke. Der gefährliche Alphawolf verlor vor Jahren die Frau, die seine Gefährtin hätte sein sollen. Und die hübsche Sienna weckt eine ungeahnte Leidenschaft in ihm. Doch das Rudel wird von einem gefährlichen Feind bedroht, und Sienna ist die Einzige, die schlimmeres Unheil verhindern kann.

Empfehlung

FEURIG! Im wahrsten Sinne des Wortes kann man es so beschreiben denn Sienna Lauren ist eine X-Mediale, man nennt sie auch die Brennenden. Sie brennt nicht nur durch ihre Gene sondern auch für den Leitwolf Hawk, lang erwartet und wirklich gut geschrieben. Hawk platzt des öfteren vor Wut weil Sienna es mal wieder zu weit treibt und so haben wir viele viele aufregende Stunden mit den Beiden.

Wir erleben hier wieder wie umfangreich und kreativ Frau Singh ihre Welt geschaffen hat, wie weitreichend diese ist und saugt einen tief in sich ein. Mit der stimmlichen Untermalung von Frau Wilms wieder ein Hörgenuss der besten Güte.

Lang ersehnt und heiß geliebt, perfektes Zusammenspiel aller Komponenten und eine Empfehlung in alle Richtungen!

Fazit

[Vorsicht Spoiler!]  Sienna Lauren hat Hawk das Leben noch nie leicht gemacht, natürlich dürfen wir auch in diesem Band wieder schadenfroh mitlachen denn es geht genauso weiter. Doch Hawk will sie auf Distanz halten trotz seines Verlangens für sie, denn er hat seine für ihn bestimmte Gefährtin vor langer Zeit verloren und glaubt nie wieder eine Gefährtin finden und in sein Herz lassen zu können. Sienna weiß das, akzeptiert das auch aber tief im Herzen wünscht sie sich eine stärkere Verbindung.

Wir dürfen die Geburt des ersten Kindes der Alphapaares der DarkRiver-Leoparden miterleben und erfahren endlich was es wird, die Eltern sind natürlich mächtig stolz und ich musste wirklich lachen als Sascha die Geburtsschmerzen über das Band wie gewünscht Lucas schickte und ihn in die Knie gezwungen hat, ich musste extrem grinsen!

Wir erfahren mehr über die Mediale der X-Kategorie und für was sie genutzt werden, auch, das diese nicht alt werden und kurz nach der Teenager Zeit sterben. Sieanna ist mittlerweile 19 Jahre alt und somit bald am Limit, denn das X-Feuer, das kalte Feuer erreicht bald einen Punkt an dem sie sich selbst mit verbrennen muss um die die sie liebt zu schützen.

Judd bittet das Gespenst um Hilfe, dessen Identität er kennt aber wir leider noch immer nicht erfahren, wobei ich schon brennend neugierig bin aber ebenfalls schon eine Idee habe, ob diese stimmt weiß ich nicht also muss ich mich leider in Geduld üben, evt. habt ihr schon eine Vermutung? Er ist für Sienna auf der Suche nach dem Eldrige Manuskript, Alice Eldrige war ein Mensch und hat die X-Madialen studiert und davor schon die E-Medialen. Doch das zweite Manuskript existiert nicht mehr,  doch das Gespenst hat eine viel unglaublichere Entdeckung gemacht.

Auch Walker, Judds Bruder lernen wir hier genüsslich näher kennen. Er entdeckt seine Gefühle für die Rudelheilerin Lara und die beiden sind wirklich ganz entzückend an zu sehen. Wobei ich mir fast schon einen eigenen Band dafür gewünscht hätte den Walker war und ist für mich eine wichtige Person, aber das ist denke ich persönliche Vorliebe. Wir erfahren mehr über ihn, seine Vergangenheit und auch mehr über den geheimnisvollen Ring der seinen Stern im Lauren Netz umgibt. Sehr spannend!

Natürlich bereiten sich beide Rudel weiter auf den bevorstehenden Krieg vor, dieser ist unausweichlich. Sehr gerührt bin ich wirklich davon wie gut alle zusammen arbeiten um ihre Heimat zu retten, die Rudel sowie Nikita und Anthony. Die Schlacht beginnt und Sienna soll als letzte Möglichkeit auf der Bildfläche erscheinen um als Geheimwaffe das Ruder rumreißen zu können, auch wenn es Hawk nicht wirklich schmeckt.

Und es kommt natürlich wie es kommen muss, Sienna wird gebraucht denn die Rudel sind fast handlungsunfähig gemacht worden. Sienna vernichtet ihre Gegner und trifft selbst Henry Scott mit ihren Flammen, wobei wir leider nicht mehr erfahren ob er tot ist oder wie schwer verletzt denn er wird aus dem Gebiet teleportiert.

Nachdem alles vorbei ist, sich das Schlachtfeld lichtet, die Verletzten nach Hause gebracht und man sich die Wunden leckt ist Sienna immer noch kurz der Synergie und sie sieht noch keine Lösung. Doch auf dem Schlachtfeld ist das unglaubliche passiert, denn Hawks Wolf hat Sienna als Gefährtin akzeptiert und dieser weigert sich sie alleine zu lassen, geschweige denn ihn verlassen zu dürfen.

Dieser Band war der längste der Reihe und demnach gibt es vieles das in verschiedenen Strängen erzählt wird. In meinen Augen ist das mein liebster Band, teils aber deswegen, weil Hawk und Sienna schon ab Band 1 meine Lieblinge waren.

Es ist einfach unglaublich wie viel Freude es macht diese Geschichte Stück für Stück kennen zu lernen, die Charaktere die man ins Herz geschlossen hat immer wieder neu erleben zu können und wieder zu treffen. Zu einer Verfilmung würde ich auch nicht nein sagen, ganz im Gegenteil würde mich das sehr freuen.

Audioversion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich lese:

160/384

Ich höre:

Google+

Besucherzaehler