[Manga] Lebe deine Liebe 02

 

 

Mangaka: Kaho Miyasaka

Verlag: Egmont Anime & Manga
Seiten: 172
ISBN: 978-3-770-47011-2
Preis: 6,00 EUR
Amazon: bestellen
Genre: Romance
Art: Reihe Band 02 (Band 01)

 

Wenn ich mit dir zusammen bin, klopft mein Herz …

Mit jedem Schlag mehr und mehr …

Durch dich werde ich stärker… gemeinsam können wir alles schaffen!
Meine Liebe zu dir …
… ist ewig!

 

Dieser zweite Band und die Fortsetzung ist wieder ziemlich gelungen wobei hier ganz klar die Zeichnungen ein wenig unterschiedlich sind, am Anfang des Bandes schienen mir diese ziemlich fahrig. Doch viele Momente und Szenen in denen ich den besonderen Stiel von Kaho Miyasaka wiedererkenne und lieben gelernt habe sind ebenfalls zahlreich vorhanden.

Die Story geht mit viel Charme, Romantik und Verwirrung weiter, neue Hürden die die beiden gehen müssen und Dinge die in zukünftigen Bänden sicher noch zu klären sind.

Natürlich sollte jeder am Ball bleiben und hoffentlich anfangen zu lesen wer noch nicht mit diesem schönen Werk begonnen hat.

[Vorsicht Spoiler!] Yukito und Kotori gehen zusammen in eine Spielhalle, dort kommen sie sich trotz kleiner Neckereien sehr Nahe und finden heraus das sie mehr als nur den Nachnamen gemeinsam haben. Als Yukito plötzlich damit anfängt mit ihr zusammen sein zu wollen will Kotori die Flucht ergreifen doch das lässt Yukito nicht zu und folgt ihr. Eine wundervoll gezeichnete Szene, Kaho Miyasaka versteht es ganz besondere Momente auch auf besondere Weise zu zeichnen so das man in doppelte Seufzer verfällt. Yukito nimmt sie stürmisch in die Arme und macht ihr ein romantisches Geständnis.

Alles könnte nun immer schöner werden für Kotori, doch ihre Klassenkameradin Harada sieht die beiden beim Essen und wie zugetan sie sich sind. Am darauffolgenden Klassentreffen nimmt Harada Kotori mit zu sich in die Gruppe um sicherlich nicht nur nett zu plaudern. Doch Kotori ahnt erst mal nichts denn sie hat Angst vor Harada und weiß nicht wie sie mit der neuen Situation umgehen soll. Sie flüchtet sich wieder in das Dating Game Dokimemo wo ihr der Unbekannte, der sie immer in den Sitationen zu sehen scheint, gute Ratschläge gibt.

Um Kotori zu beweisen das er es ernst meint, ihr auch helfen möchte sich ihm zu öffnen färbt er seine Haare auf dem Ausflug schwarz. Denn Harada hatte kurz vorher noch über die Haarfarbe von Yukito geschwärmt, woran auch Kotori sich erinnert.

Als Tags drauf Yukito abweisender zu sein scheint macht sich Kotori gleich wieder Sorgen, als Harada dann auch noch ihr Dating Game auf dem Schulhof zeigt und sich darüber lustig macht wird sie sauer und schreit laut ihre Meinung heraus auch, das sie Yukito liebt. Das sorgt erst mal für einige Überraschung. Leider scheint er diesen Ausbruch gar nicht mit zu bekommen, ich bin mal gespannt ob das evt. noch in den folgenden Bänden zur Sprache kommen wird.

Als sie ihren Mut zusammen nimmt und Yukito fragt ob sie gemeinsam Mittag machen wollen bittet er sie für ihn einen Bakudan Reisball zu kaufen, doch Harada schnappt ihr den letzten vor der Nase weg. Zum Glück erhält sie auch hier Hilfe, ein unbekanntes hübsches Mädchen schenkt ihr einen mit den Worten das sie zu viel gekauft habe. Sie scheint in die selbe Klasse wie Kotori zu gehen doch bisher hat sie diese nicht gesehen.

Als die beiden dann zusammen auf dem Dach essen und Yukito sie küssen möchte ist sie wieder verlegen und weiß nicht wie sie reagieren soll, die Situation löst sich jedoch als Yukito plötzlich aufsteht und geht, denn er hat bemerkt das sie seine Kette nicht mehr trägt. Dies fällt ihr nun auch zu ihrem Entsetzen auf, aber nicht das auch er es bemerkt hat.

Als Yukito ihr dann mitteilt, dass sie zusammen nach Hause fahren lehnt sie ab, etwas das ich auch nicht ganz verstehe. Hier ist der Band erst mal zu Ende, evt. möchte sie nach der Kette suchen und will nicht das er erfäht das sie diese verloren hat.

Ich bin wirklich sehr gespannt wie es weiter geht, es ist wirklich ein hin und her mit den Beiden, manchmal bin ich selbst total verwirrt und weiß nicht was die Beiden eigentlich gerade haben, aber das macht es in meinen Augen wirklich spannend. Ich freue mich auf die Fortsetzung.

*folgt*

 

2 Antworten auf [Manga] Lebe deine Liebe 02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*